Pampelmuse


Pampelmuse
Pampelmuse Sf erw. exot. (18. Jh.) Entlehnung. Aus nndl. pompelmoes entlehnt. Eigentlich die (sehr große und bitter schmeckende) Frucht eines nur in SO-Asien vorkommenden Baumes, dann auf die grapefruit übertragen. Da tamil. pampalimās(u) wohl aus dem Niederländischen entlehnt ist, ist die Herkunft unklar. Wohl ein unbekanntes einheimisches Wort, das im vorderen Teil angeglichen wurde an nndl. pompoen "Kürbis" und im hinteren Teil an eine malayische Nebenform limoes "Limone, Zitrone" oder ein entprechendes Wort (Limonade).
   Ebenso nndl. pompelmoes, frz. pamplemousse.
Littmann (1924), 123. tamil

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pampelmuse — Pampelmuse …   Deutsch Wörterbuch

  • Pampelmuse — Hirado Buntan, rotfleischige Pampelmuse (Citrus maxima) Systematik Rosiden Eurosiden II …   Deutsch Wikipedia

  • Pampelmuse — Pampelmuse: Der Name der Zitrusfrucht wurde im 18. Jh. – unter Einfluss von frz. pamplemousse – aus niederl. pompelmoes entlehnt. Dies geht auf Tamil (Sprache in Vorderindien) bambolmas zurück …   Das Herkunftswörterbuch

  • Pampelmuse — Pömpel (norddt.) (umgangssprachlich); Pümpel (umgangssprachlich); Saug Hektor (österr.) (umgangssprachlich); Steßl (österr.) (umgangssprachlich); Plömper (umgangssprachlich); Gummiglocke; …   Universal-Lexikon

  • Pampelmuse — Grapefruit, Pomelo. * * * Pampelmuse,die:Grapefruit PampelmuseGrapefruit …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Pampelmuse — didysis citrinmedis statusas T sritis vardynas apibrėžtis Rūtinių šeimos valgomus vaisius vedantis augalas (Citrus maxima), savaime paplitęs Indonezijoje ir Malaizijoje, kitur (atogrąžose ir paatogrąžiuose) – auginamas. atitikmenys: lot.… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Pampelmuse — Pam·pel·mu̲·se die; , n; veraltend ≈ Grapefruit …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Pampelmuse — Pam|pel|mu|se 〈f.; Gen.: , Pl.: n; Bot.〉 Zitrusgewächs mit großen, gelben, säuerlich bitter schmeckenden Früchten: Citrus aurantium decumana; Syn. Grapefruit [Etym.: <Afrikaans pompelmoosje <ndrl.] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Pampelmuse — Pam|pel|mu|se die; , n unter Einfluss von fr. pamplemousse über niederl. pompelmoes aus tamil. bambolmas> große, gelbe Zitrusfrucht von säuerlich bitterem Geschmack …   Das große Fremdwörterbuch

  • Pampelmuse — Pam|pel|mu|se [auch pam...], die; , n <niederländisch> (eine Zitrusfrucht) …   Die deutsche Rechtschreibung


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.